Meerwasseraquarium: alles was Sie wissen müssen

Arten von Meerwasseraquarien

Das MeerwasseraquariumAuch als Salzwasser bekannt, kann es sich um einen großen Tank oder einen kleinen Behälter handeln, in dem Meerestiere aus gemäßigten und kalten Gebieten leben können. Diese Aquarien decken eine vielfältige Artenvielfalt ab und erfordern eine andere Pflege als Süßwasseraquarien. Ebenso gibt es je nach Art technische und ästhetische Unterschiede. Polimer Tecnic stellt spezielle Materialien auf Methacrylatbasis her, die von großen Aquarien mit Tanks, die Tausende von Litern Wasser fassen und speziell für diesen Zweck aus hochwertigen Materialien gebaut wurden, um starkem Druck zu widerstehen, bis zu Platten, die für Unternehmen vermarktet werden. die kleinere Einheiten für den privaten, privaten und dekorativen Gebrauch in Hotels oder sogar Restaurants herstellen möchten. Eine Variante der Aktivität besteht darin, den Boden von Booten mit transparentem Boden oder von flachen U-Booten herzustellen, für die Polimer Tecnic das einzige Unternehmen ist, das die Materialien mit spanischer Genehmigung herstellt.

Bau des Meerwasseraquariums

Früher wurde Glas als Konstruktionselement für Aquarien verwendet, aber dieses Material ist aufgrund seiner Zerbrechlichkeit und geringen Beständigkeit in großen Aquarien, die nur aus hochwertigem organischem Glas wie Vitroflex Aquarium oder ähnlichem hergestellt werden, völlig veraltet. Der Widerstand gegen Bewegungen der Struktur oder sogar gegen kleine Erdbeben bedeutet, dass es heute keine andere Alternative gibt. Hochleistungsmaterialien sollten auch in kleinen Aquarien aus ebenso wichtigen Gründen wie Beständigkeit, Reinigungsfreundlichkeit oder Langzeitpolieren der Oberfläche, praktisch unsichtbaren und abgerundeten Fugen, in denen sich kein Schmutz ansammelt, und der Möglichkeit des leichten Klebens verwendet werden und bei größeren Längen und Durchschnitten geringes Gewicht des Tanks, falls es sich um ein transportables Element im Vakuum handelt, viel größere Transparenz, ein perfektes blaues Wasser und ein besserer Durchgang von Licht und Sicht, einfaches Bohren von Löchern oder Installationsschritte; Abgerundete Kanten bei Kontakt mit Menschen oder Tieren, Wärme des Materials, eine Vielzahl von Dicken ohne Laminierung usw. Die Möglichkeiten, heiß zu biegen und flache Flächen herzustellen oder Zylinder herzustellen, sind eine weitere Einrichtung, die Polimer Tecnic und sein Team ab diesem Jahr anbieten.

Wenn Sie sich für die DIY-Route entscheiden, stehen mehrere Optionen zur Verfügung, z. B. der Kauf eines bereits vorgefertigten Tanks oder die Anforderung eines kundenspezifischen Tanks, den wir lösen, indem wir einen unserer Kunden kontaktieren oder alle Elemente für die Selbstkonstruktion kaufen. Von hier aus hängt der Teil der Erstellung des Flusssystems und des Designs des gesamten Ökosystems von den Bedürfnissen und Interessen jedes Kunden ab.

Einige der größten Aquarien in Spanien wurden in Zusammenarbeit mit Polimer Tecnic hergestellt, darunter die Casa de os Peces de la Coruña, das Schifffahrtsmuseum von Santander, die Aquarien von Bilbao, Roquetas de Mar und San Fernando in Cádiz Valencia Zoo, Cuenca Flussmuseum, Zoos und Wasserparks aller Art, Delphinarien, Terrarien für Schlangen, für Nagetiere, Bildschirme für Flusspferde, Pinguine usw. Unser Team arbeitet unter anderem auch für internationale Kunden in Südamerika, der Europäischen Union, der Ukraine und dem Nahen Osten.

Zögern Sie nicht, Ihr Projekt zu konsultieren, und wir helfen Ihnen bei allem, was in unserer Macht steht.

 

 Nicht professionelles Meerwasseraquarium

Sie werden im Allgemeinen in klassifiziert drei grundlegende Typen, abhängig von seiner Verwendung:

  • Fisch nur Aquarium. Angepasst, um den Lebensraum von Fischen und Wirbellosen wie Krabben oder Garnelen zu ermöglichen.
  • Riffaquarium. Die Absicht dieser Sorte ist, dass das Wasser eine minimale Konzentration an Nährstoffen enthält. Zusätzlich wurde ein Ionengleichgewicht der Wasserchemie in Übereinstimmung mit dem Wohlbefinden der Korallen angestrebt.
  • Gemischtes Aquarium. Es ist eine Mischung aus den beiden vorherigen Klassen. Hinzu kommt die Komplexität, die Nährstoffe niedrig zu halten, da Fische mit ihren Abfällen Umweltverschmutzung verursachen. Dies erfordert ein besseres Filtersystem, um die Wasserqualität zu gewährleisten.

die am häufigsten verwendetes Zubehör Die normalerweise vorhandenen Meerwasseraquarien sind neben der Urne der Tank und die Möbel, in denen sie ruhen, ein korrektes Filtrations- und Sauerstoffsystem, ein Sumpfabschäumer (auch als Abschäumer bezeichnet, der für das Riffaquarium unerlässlich ist), ein UV-Sterilisator, a Beleuchtungssystem, ein anderes für Temperaturregelung und Meersalz. Dies kann unter dem Hauptaquarium sein, das Sie mit einem Möbelstück oder einer Anpassung verstecken können.

Wenn Sie möchten, Kaufen Sie die notwendigen Materialien Wenn Sie ein Meerwasseraquarium bauen oder ein bereits hergestelltes erwerben möchten, können wir Ihnen bei Polimer Tecnic helfen und Ihnen verschiedene Designmodelle zur Verfügung stellen. .Kontakt!

PolimerTecnic

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *